Zielgruppe

businessmen-42691_960_720

team-1226184_960_720

Ziel der Weiterbildung ist es für Absolventen verschiedener Fachrichtungen und Praktikern einen fundierten Überblick über das Schienenfahrzeug zu geben. Ein technischer Hintergrund wird vorrausgesetzt.

Die Zielgruppen sind:

  • Absolventen der klassischen Ingenieurwissenschaften
  • Quereinsteiger aus nicht schienenfahrzeugspezifischen Disziplinen
  • Techniker
  • Patentanwälte

Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der Technik des  Schienenfahrzeugs in all ihren Facetten. Speziell für den Betrieb von Schienenfahrzeugen bietet die TU Dresden Weiterbildungen in ihrem Eisenbahnbetriebslabor an.