Elektrische Bahnen und Netzbetrieb

Bild1Ausgehend von den technischen, betrieblichen und wirtschaftlichen Aspekten der Bahnelektrifizierung werden die etablierten Bahnstromsysteme und die elektrischen Fahrzeuge behandelt. Dabei wird speziell auf die Wechselwirkungen zwischen Fahrzeugen und Energieversorgung sowie Energiebedarf und Umweltwirkung eingegangen. Schwerpunkt sind ebenso die Anforderungen an die Auslegung und Integration der Hauptkomponenten des elektrischen Antriebssystems.

  • Stromabnehmer
  • Überspannungsableiter und Hauptschalter
  • Transformator
  • Traktions- und Hilfsbetriebe-Umrichter
  • Fahrmotor

Anhand von Praxisbeispielen werden aktuelle Lösungen und perspektivische Entwicklungen aufgezeigt.